DBX0AN

Die schlaue Alternative zum Tagesgeld

Sicherheit / Risiko

Der DBX0AN ist ein börsengehandelter, synthetisch replizierender ETF. Hierbei sichert ein sogennanter Swap Partner die Indexrendite zu auf den sich der ETF bezieht, in diesem Fall der €STR Zinssatz. Im Gegenzug stellt die herausgebende Fondsgesellschaft dem Swap Partner ein sogennantes Trägerportfolio als Sicherheit.

ℹ️ Der DBX0AN ist ein börsengehandelter ETF und nicht durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Aber: Die im ETF enthaltenen Sicherheiten sind als Sondervermögen geschützt. Im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft, der Bank oder des Brokers, können Gläubiger nicht auf dieses Sondervermögen zugreifen, da es ausschließlich den Anlegern des ETFs gehört.

DBX0AN Inhalt und Zusammenstellung

Das Trägerportfolio des DBX0AN besteht aktuell überwiegend aus Staatsanleihen von EU Mitgliedstaaten. Unter anderem sind Staatsanleihen aus folgenden Ländern enthalten (Stand 27.5.2024):

Die vollständige Liste aller aktuell enthaltenen Positionen im Trägerportfolio können Sie hier als Excel Datei herunterladen.

😍️ DBX0AN jetzt einfach und günstig kaufen bei unserem empfohlenen Broker Scalable Capital. Für 0€ als ETF-Sparplan oder ab 1€ im Einmalkauf. Werbung

Welche Risiken hat der DBX0AN?

Bei einem Swap-basierten ETF besteht das Risiko, dass sich die Rendite des Trägerportfolios vom Index stark unterscheidet oder der Swap Partner ganz oder teilweise ausfällt (Kontrahentenrisiko).

In der Praxis werden diese Risiken durch verschiedene gesetzliche und regulatorische Richtlinien begrenzt.

Ist der DBX0AN als Swap ETF sicher?

Der DBX0AN ist ein UCITS-konformer ETF. UCITS steht für "Undertakings for Collective Investment in Transferable Securities", was bedeutet, dass dieser Fonds EU-Richtlinien folgt, die sicherstellen sollen, dass das Anlageprodukt sicher und transparent für Anleger ist.

Nach den UCITS Richtlinien darf der Swap nicht mehr als 10 Prozent des Fondsvermögens betragen. Die Sicherheiten im Trägerportfolio werden zudem täglich neu bewertet um eine Abweichung zu vermeiden. In der Praxis ist das Risiko eines möglichen Ausfalls des Swap Partners also auf 10 Prozent begrenzt.

Zudem sind die im ETF enthaltenen Sicherheiten als Sondervermögen klassifiziert. Das bedeutet: Ihr Geld im ETF ist getrennt vom Vermögen der Fondsgesellschaft. Im Falle einer Insolvenz der Fondsgesellschaft sind die im ETF enthaltenen Sicherheiten nicht Teil der Insolvenzmasse. Auch im Falle einer Insolvenz des Brokers oder der Bank wird der ETF als Sondervermögen behandelt.

Die vollständigen Angaben zum ETF sind den wesentlichen Anlegerinformationen und dem Verkaufsprospekt der Fondsgesellschaft zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die einzig verbindliche Grundlage für den Kauf des ETF dar.

😍️ DBX0AN jetzt einfach und günstig kaufen bei unserem empfohlenen Broker Scalable Capital. Für 0€ als ETF-Sparplan oder ab 1€ im Einmalkauf. Werbung